BABA 2019 RGB
BAALL 2019 RGB

Alltag in der Ausbildung im Hotel Mohren als Hotelkauffrau oder Hotelkaufmann

Gründe für eine Ausbildung als Hotelkauffrau /-mann

Ich bin Alexandra, Auszubildende im Hotel Mohren im Allgäu. Für die Ausbildung im Hotel habe ich mich entschieden, weil ich schon immer gut mit Menschen konnte und die Ausbildung als Hotelkauffrau mir Einblicke in gleich vier Bereiche verschafft.

Wieso das Hotel Mohren im Allgäu?
Hier habe ich mich schon beim Reinkommen wohl gefühlt. Die langjährige Geschichte als "Das Hotel am Platz" hat mir besonders gefallen. Mit meinen Kollegen komme ich super klar und auf Fehler oder Mängel wird man freundlich und konstruktiv hingewiesen, sowie für gute Arbeit gelobt und gefördert. Ebenfalls bekommt jeder neue Azubi bei uns einen „Paten“, der einem in den ersten Monaten zur Seite steht und alles zeigt. Was ich besonders cool finde: ein- bis zweimal im Jahr gibt es einen Azubi-Ausflug, bei dem wir zusammen entscheiden, was wir machen wollen, und einen coolen Abend miteinander verbringen.

Einzelne Stationen der Ausbildung: Service
Angefangen habe ich im Service, wo Teamarbeit, Organisation und Spaß an der Arbeit gefragt sind. Wenn nicht alle gemeinsam anpacken, läuft hier- so wie in allen anderen Abteilungen des Hotels- nichts. Und wenn man dann mal Stress hat und den Gast trotzdem anlächelt, lächelt er immer zurück und freut sich einfach, dass er bedient wird - das ist Belohnung genug.

Küche

Weiter geht es dann im Verlauf der Ausbildung als Hotelkauffrau / -mann in die Küche, in der man den richtigen Umgang mit Lebensmitteln lernt und die Wertschätzung der Nahrung großgeschrieben wird. Hier sind Planung und Fingerspitzengefühl gefragt.

Küchenschlacht im Hotel Mohren

Housekeeping

Die nächste Station ist das Housekeeping. Zwar spielt sich dieser Teil eher hinter den Kulissen ab, aber nach jedem fertigen Zimmer steigt die Wertschätzung für diese oft unterschätzte Aufgabe. Hier lernt jeder Mitarbeiter oder Azubi, wie wichtig und herausfordernd die Aufgabe der Hausdamen /-herren ist.

Das Housekeeping Team ist bereit

Rezeption

Zu guter Letzt geht es an die Rezeption. Aufgaben in der Verwaltung, Reservierung und Planung von Zimmern und Urlaubsaufenthalten verlangen ein ganzes Stück Köpfchen und Teamwork. Die Rezeption ist für die meisten Gäste das Herzstück des Hotels, denn hier können Sie Fragen stellen, Wünsche und Anregungen äußern und Tipps für Ihren nächsten Ausflug bekommen.

Mein Tipp ist ...
Neugierig?

Wer also eine facettenreiche Arbeit mit viel sozialem Kontakt sucht, ist im Hotel Mohren in Oberstdorf genau richtig. Hier lernst Du im Herzen von Oberstdorf im Allgäu die Grundlagen der Hotelarbeit. Und Dir stehen nach der Ausbildung zum Hotelkaufmann / Hotelkauffrau viele Möglichkeiten offen.

Hotel Mohren
Hotel Mohren
Oberstdorf
Du liebst es mit Zahlen zu spielen?
Ausbildung zum Hotelkaufmann (m/w/d)
Hotelkaufmänner/-frauen kennen sich in allen Abteilungen des Hotels aus. Ihr spezielles Arbeitsgebiet ist die kaufmännische Abteilung mit Rechnungswesen und Personalwirtschaft. Sie sind in der Lage, die unterschiedlichen kaufmännischen Prozesse in der Hotelorganisation zu steuern und zu kontrollieren.
Zusammen geht es schneller
Teamarbeit auch in der Küche
Das Housekeeping Team ist bereit
Ausbildung im Mohren
Top Service
Hochwertiger Service
  • Destinationen
    Deine Ziele in den Alpen
  • Arbeitgeber
    Verschiedene Arbeitgeber in deiner Region
  • Standorte
    Hier kannst Du arbeiten
  • Jobs
    Diese spannenden Jobs sind frei
  • Mehrwerte
    Deine Mehrwerte für Deine Arbeit
  • Ausbildung
    Bewirb Dich jetzt: spannende Ausbildung in Hotelbetrieben in den Alpen
schließen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Team Alpen auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy